Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Aktuelles
Einzelansicht Aktuelles
Aktuelles
Nach tragischem Todesfall:

Überwältigende Spendenbereitschaft

Manchmal tragen Dornen wirklich Rosen, wie es in einem Weihnachtslied heißt. Im Sommer war auf tragische Weise Rodrigue Tounou, ein kamerunischer Student der Hochschule tödlich verunglückt. Nach anfänglich lähmender Trauer wuchs unter den Studierenden und Mitarbeitenden der Hochschule der Wunsch, seiner Familie zu helfen, auf die Kosten von 10.000 € allein für die Überführung nach Kamerun zukamen. Herr Tounou wurde würdig verabschiedet in einer Feier in der Evangelischen Studierendengemeinde und auch in einem Gottesdienst unter Leitung von Hochschulpfarrer Dirk Gärtner.

In diesen Tagen nun kann der Familie des Verstorbenen die große Spendensumme von rund  7.600,- Euro übergeben werden: Sie setzt sich zusammen aus einer Fülle einzelner Spenden zwischen 5 und 2000 Euro. Darunter sind besonders der Verein Afrikanischer Studierender, der Förderverein Wirtschaft, der Förderverein internationaler Studierender, der Freundeskreis Angewandte Informatik und ein Aufrundungsbetrag aus dem Budget des Präsidiums zu nennen.

Allen Spendern und Spenderinnen sei an dieser Stelle herzlich für ihre Hilfsbereitschaft gedankt. 

 

 

Prof. Dr. Karim Khakzar  

Präsident

 

Pfrin Anke Haendler-Kläsener

ev. Hochschulpfarrerin

 

Erstellt:  Montag, 5. Dezember 2011 | 11:13