Nursing and Health Sciences
You are here:  Fulda University » NH » Study Courses » Physiotherapie
This page is available only in German.
Studiengang Physiotherapie

Physiotherapie ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Gesundheitswesens und hat heute ihren festen Platz sowohl in der Prävention, Therapie und Rehabilitation. Die Bewegungstherapie bildet die Hauptaufgabe der Physiotherapie. Physiotherapeutischen Verfahren umfassen passive und aktive Techniken der Bewegungstherapie sowie den Einsatz physikalischer Maßnahmen zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen.

Die vielfältigen und komplexen Aufgaben, die ein/e Physiotherapeut/in in der Gesundheitsversorgung wahrnimmt, erfordern ein hohes Maß an Verantwortlichkeit und fachlicher Kompetenz, um eine evidente, professionelle und zugewandte Therapie gewährleisten zu können.

 

Das Studienangebot an der Hochschule Fulda

Der erstmals zum Wintersemester 2013/14 beginnende primärqualifizierende Studiengang Physiotherapie bietet eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Ausbildung auf Hochschulniveau und vermittelt die notwendigen Grundfertigkeiten zum Ausüben des Physiotherapieberufes. Zudem integriert er das gesamte Spektrum originärer physiotherapeutischer Tätigkeiten sowie die zeitgemäßen berufsspezifischen Anforderungen. Ausbildungsziel ist der/die „reflektierte Praktiker/in“ der Physiotherapie. Die Hochschulqualifikation sichert zudem die Anpassung an internationale Standards der Ausbildung und Berufsausübung. 

In den gemeinsam mit dem Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg angebotenen berufsaufbauenden Studiengang Physiotherapie wurden Studierende letztmalig zum Wintersemester 2012/13 aufgenommen; er ist damit auslaufend und wird durch den primärqualifizierenden Studiengang ersetzt.