This page is available only in German.
Information zur Bewerbung

Wer kann sich bewerben?

Sie können sich bewerben, wenn Sie für den gewünschten Studiengang die erforderliche Vorbildung besitzen. Die Zugangsvoraussetzungen für den gewünschten Studiengang entnehmen Sie bitte den gesonderten Informationen. Wenn Sie in dem gewählten Studiengang an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind oder waren, können Sie sich bei der Hochschule für ein höheres Fachsemester bewerben.

To top

Bewerbungsfristen

  • für das Wintersemester ist der Bewerbungszeitraum vom 1. Mai -  15. Juli
  • für das Sommersemester ist der Bewerbungszeitraum vom 1. Dezember - 15. Januar

To top

Online-Bewerbung

Die Hochschule Fulda bietet Ihnen die Möglichkeit, sich online für einen Studienplatz in einem oder mehreren Bachelor- oder Masterstudiengängen zu bewerben. 

Das System erreichen Sie direkt unter: Online-Bewerbung

 

E-Mail: studienbewerbung@bitte-loeschen.hs-fulda.de

 

To top

Nachrückverfahren

Nach Ablauf der ersten Einschreibfrist werden die nicht angenommenen Studienplätze im Nachrückverfahren an noch nicht zugelassene Bewerber vergeben. Die Auswahl im Nachrückverfahren erfolgt nach den gleichen Kriterien wie im Hauptverfahren.

To top

Vergabe der Studienplätze in höheren Semestern

Die Aufnahme in ein höheres Fachsemester in einem Studiengang ist prinzipiell möglich, setzt allerdings voraus, dass

 
a)     freie Studienplätze im betreffenden höheren Semester zur Verfügung stehen,

b)     Sie sich mit einem speziellen Bewerbungsformular bewerben,

c)      Sie sich fristgerecht bewerben (bis 15.07. zum Wintersemester, bis 15.01. zum Sommersemester)

d)     Sie Scheine / Module erworben haben, die auf das Studium hier in Fulda anrechenbar sind. Die Semester-Einstufung erfolgt über den Prüfungsausschuss des betreffenden Fachbereichs, nach Kriterien, die dieser festlegt. Die eventuelle Semestereinstufung bedeutet nicht die Anerkennung der bisher erbrachten einzelnen Studienleistungen / Module. Die Äquivalenzprüfung und Anerkennung bzw. Ablehnung der bereits erbrachten Studienleistungen / Module wird i.d.R. per Antragsstellung nach der Immatrikulation durch Vertreter des Fachbereichs vorgenommen. Auskünfte dazu erhalten Sie in dem Fachbereich, der für den Studiengang zuständig ist.

Sollten Sie an diesem Bewerbungsverfahren teilnehmen wollen, übersenden Sie uns fristgerecht folgenden Antrag mit den entsprechenden Unterlagen.

Selbstverständlich können Sie sich parallel für das 1. Semester bewerben. Dieser Weg ist insbesondere dann zu empfehlen, wenn Sie zum Bewerbungstermin noch keine anrechenbaren Prüfungsergebnisse vorweisen können oder wenn unklar ist, ob eine Anrechnung möglich ist.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Studienbüro.

To top