This page is available only in German.
Vorkurse in Mathematik und Chemie

Jährlich bietet der Fachbereich Lebensmitteltechnologie der Hochschule Fulda Vorkurse in den Grundlagenfächern Mathematik und Chemie an.

Um den Einstieg ins Studium zu erleichtern werden in diesen Kursen die für ein erfolgreiches Studium unverzichtbaren Voraussetzungen in den Grundlagenfächern aufgefrischt. Der Besuch dieser Kurse wird nachdrücklich empfohlen, insbesondere bei Studienanfängerinnen und Studienanfängern bei denen die schulische Ausbildung schon einige Zeit zurück liegt. 

  • Die Vorkurse finden in den beiden letzten Wochen der Semesterferien statt.
  • Die Vorkurse finden nur vor dem jeweiligen Wintersemester statt.  
  • Den voraussichtlichen Stundenplan finden Sie jeweils ab Juli an dieser Stelle als Download.
  • Die Zeiten sind so gelegt, daß man beide Vorkurse besuchen kann. 
  • Der Besuch dieser Kurse ist kostenlos. 
  • Eine Anmeldung zu den Kursen ist nicht erforderlich. 
  • Die Teilnahme ist freiwillig.

Vorkurs Mathematik

Der Kurs richtet sich an Studienanfänger(innen), die wegen einer Berufstätigkeit, des Wehr- oder Zivildienstes o.ä. einen größeren zeitlichen Abstand zum Abitur haben, oder die sich aus sonst einem Grund unsicher in Mathematik fühlen.

Nicht gedacht ist der Kurs beispielsweise für (erfolgreiche) Absolventen eines Leistungskurses Mathematik. Es werden keinerlei Studieninhalte vorweggenommen, sondern es wird mathematisches Grundwissen aus der Schule eingeübt und gefestigt: Potenzen, Logarithmen, Funktionen, Ungleichungen, Elementares über Folgen und Konvergenz, usw.

Aber selbst Schüler mit guten Noten in mathematischen Leistungs­kursen haben häufig große Schwierigkeiten, den Anforderungen der Anfängervorlesungen in Mathematik gerecht zu werden. Probleme ergeben sich durch den Wechsel der Unterrichtsform, den im Vergleich zum Schulunterricht größeren Schwierigkeitsgrad der Übungs- und Hausaufgaben und die mangelnde Vertrautheit mit mathematischen Techniken, deren Kenntnis nicht nur von Mathematikern, sondern auch von Studierenden der Natur- und Wirtschaftswissenschaften erwartet wird.

Programm WS 2013/2014 Vorkurs Mathematik/Chemie

 

Brückenkurs Mathematik

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit eventuelle Lücken bei allgemeinen mathematischen Kenntnisse und Fertigkeiten im Selbststudium zu schließen.

Der Brückenkurs Mathematik ist eine Gemeinschaftsaktion der Fachbereiche Angewandte InformatikElektrotechnik und Informationstechnik und Lebensmitteltechnologie der Fachhochschule Fulda in Zusammenarbeit mit Lehrkräften der allgemein bildenden Schulen. 

Fuldaer Brückenkurs Mathematik

To top