Studenten Service Center
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » SSC » Studienbüro » Informationen für Studieren... » Rückmeldung
Rückmeldung

Information zur Rückmeldung an der Hochschule Fulda

Liebe Studierende,

Sie können sich für das

Sommersemester in der Zeit vom 1. Februar - 28/29. Februar  (Nachfrist 4 Wochen bis 31. März) zurückmelden.  

Der Semesterbeitrag muss bis zu den genannten Daten auf unserem Konto eingegangen sein! 


Der Semesterbeitrag setzt sich wie folgt zusammen:  

Studentenwerksbeitrag:

83,70 € (41,85 für Fern-STG´s)

AStA-Beitrag:

10,00 €

Verwaltungskostenbeitrag:

50,00 €

Semesterticket

138,01 €

(RMV 116,61 € + NVV 21,40 €)

Gesamt:

281,71 € 

 

Hinweise zur Zahlung

Ab dem neuen Jahr wird keine Barzahlung mehr erfolgen. 

Folgende Zahlungsmöglichkeiten sind möglich:  

Überweisung, Zahlung per EC-Cash (an der Infothek SSC) oder Einzahlung des Bargeldes bei Ihrer Bank mit anschließender Überweisung oder EC-Cash-Zahlung (an der Infothek SSC)

Der Beitrag in Höhe von 281,71 € ist auf das folgende Konto einzuzahlen: 

Empfänger:      

Hochschule Fulda

Bankinstitut:     HELABA Frankfurt

IBAN:

DE83500500000001006626

BIC:

HELADEFF

Verwendungszweck: Matrikelnummer SoSe 15 Name, Vorname 

 

 

 

Sollten Sie es versäumen die Beiträge rechtzeitig zu überweisen, werden Sie noch einmal zur Zahlung aufgefordert. Für die nachträgliche Rückmeldung ist zusätzlich eine Säumnisgebühr von 30,00 € zu zahlen.

Bitte beachten Sie hierzu § 11 der Hessischen Immatrikulationsverordnung vom 24.02.2010.

 

  • Bitte beachten Sie, dass die Nutzung des Semestertickets grundsätzlich erst nach Eingang der Zahlung möglich ist.
  • Sie können die Ausweise ca. eine Woche nach Überweisung des Beitrags (frühestens ab 1. Februar 2015) im Foyer des SSC validieren.
  • Sie können den Semesterbeitrag (281,71 Euro) auch per EC-Karte direkt an der Infothek zahlen, dabei wird ein Auslagenersatz von 1,00 € erhoben. Anschließend können Sie Ihren Studienausweis direkt validieren.
  • Fragen rund um das Semesterticket beantwortet der AStA (http://asta.hs-fulda.org/)