Sozialwesen
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » FB SW » Service » Fachräume und Labore » Grafiklabor
Grafiklabor

Das Grafiklabor ist ein Arbeitsraum für mediale und multimediale Gestaltungen. Es ist mit leistungsstarken PCs, verknüpft mit Hardware zur Videoproduktion und –bearbeitung, Scanner, Druckern, einem A0-Plotter u.v.m. ausgestattet. Auf den PCs stehen den Nutzern zahlreiche Programme für Bildbearbeitung, Grafik und Layout, Erstellung interativer Benutzeroberflächen, 3D-Animationen, Videoschnitt und –bearbeitung, sowie Programme zur Auswertung statistischen Datenmaterials zur Verfügung.

Genutzt wird das Grafiklabor einerseits von Praxisprojekten des Fachbereichs. Im Projekt „Bindeschuh“ beispielsweise gestalten Menschen mit geistiger Behinderung an den Computern eindrucksvolle Grafiken und Animationen. Das Projekt „Aschenberg-Bildzeitung“ layoutet  seine Ausgaben an den Rechnern des Projektes.

Daneben wird die technische Infrastruktur von den studentischen Hilfskräften genutzt, die hier Plakate und Informationsmaterial für Projekte des Fachbereichs erstellen, die Lernsoftware für Lehrende entwickeln oder die Webseiten von Dozenten und Projekten pflegen.