Oecotrophologie
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » FB:Oe » Studienprogramme » Public Health Nutrition (MS... » Forschungsprojekt
Praxis und Forschung

Im zweiten und dritten Semester wird ein Projekt angewandter Forschung im Umfang von 15 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) studentischer Arbeitszeit durchgeführt, um Methodenkomptenz  und "soft skills" wie Teamfähigkeit zu trainieren. Hier werden Fragestellungen der Praxis erforscht und Lösungen für gesundheitsrelevante Probleme erarbeitet. Seit Sommersemester 2013 sind die folgenden vier Forschungsprojekte aktiv: )

  • Gesundheitsfördernde Hochschule (Projektleiter Prof. Dr. Anja Kroke/Prof. Dr. Klaus Stegmüller)
  • Pro PHN (Projektleiterin Prof. Dr. Kathrin Kohlenberg-Müller) 
  • Slow Food/Intentions-Handlungs-Lücke (Projektleitung Prof. Dr. Christoph Klotter) 

Posterpräsentationen der Projekte im WS 13/14

 

 

 

 

 

Projekte der vergangenen Jahre

Mitarbeit im EU-Projekt NUTGECS (A nutritional guide for early childhood active stakeholders)      

Gesundheitsfördernde Hochschule 10-11 (Abschlusspräsentation als PDF)

Schuloecotrophologie: Kraftstoffe zum Beißen 10-11 (Abschlusspräsentation als PDF)

Schuloecotrophologie aus politischer Sicht 10-11(Abschlusspräsentation als PDF)

Naschgarten 09-10 www.naschgarten.com

Projekt Good Food-Good Kids 09-10 (Abschlusspräsentation als PDF)

Projekt integrierte Versorgung (2) 09-10 (Abschlusspräsentation als PDF)

Projekt Naschgarten 08-09 (Abschlusspräsentation als PDF)

Projekt integrierte Versorgung 08-09 (Abschlusspräsentation als PDF)

Projekt ess.net 07-08 (Abschlusspräsenation als PDF

Projekt study and eat 07-08 (Abschlusspräsentation als PDF).