Sozialwesen
Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen:

  1. ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
    oder ein Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife
    oder ein Zeugnis der Fachhochschulreife
    oder eine durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

  2. grundständiger Studienabschluss (BA oder Diplom) in einem psychosozialen Studiengang Sozialwesen oder Psychologie

  3. Hochschulabschlussnote 2,5 oder besser

  4. ein Arbeitsverhältnis im psychosozialen Bereich von mindestens 15 Wochenstunden