Sozialwesen
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » FB SW » Forschung » Reha und Teilhabeplanung » Professionelles Wissen von ...

Professionelles Wissen von Sozialarbeiter/innen und Expertenwissen in eigener Sache

Projektleitung: Prof. Dr. Gudrun Dobslaw / Prof. Dr. Werner Nothdurft

Gefördert durch: Hochschule Fulda

Laufzeit: 2008 - 2009

Kooperationspartner: -

Projektbeschreibung:

Im Zentrum steht die Hilfeplanung bzw. Teilhabeplanung im Rahmen der Eingliederungshilfe, die eine Kernaufgabe innerhalb der Sozialen Arbeit darstellt.

In einer Pilotstudie werden Gesprächssequenzen von Hilfeplangesprächen analysiert, um Aufschluss darüber zu bekommen, wie es in einem dialogisch ausgerichteten Beratungsprozess gelingt, das Problem und den daraus resultierenden Bedarf der Klient/innen an Unterstützung herauszuarbeiten.

Die fachlichen und persönlichen Kompetenzen des/ der Hilfeplaner/in fließen in diese Gespräche genauso ein, wie die persönliche Sichtweise und Einschätzung der anspruchsberechtigten Person zu ihrem Hilfebedarf.

Ziel des Projektes ist es, Hinweise für förderliche oder erfolgreiche Kommunikationsmuster für die fachliche Qualifizierung für Studium und Weiterbildung innerhalb der Sozialen Arbeit zu gewinnen.

Publikationen:

In Vorbereitung