Integration von MigrantInnen in Klein- und Mittelstädten und ländlichen Regionen

Projektleitung: Prof. Dr. habil. Monika Alisch in Kooperation mit Prof. Dr. Michael May, Hochschule RheinMain

 

Gefördert durch: Hochschule RheinMain und Fulda

 

Laufzeit: 3/2009 – 3/2011.

 

Projektbeschreibung:

In sozialstrukturell und soziokulturell sehr unterschiedlich geprägten Klein- und Mittelstädten der Bundesrepublik, sollen mit verschiedenen migrantischen Bevölkerungsgruppen die ersten beiden Phasen einer Zukunftswerkstatt, die Problem- und Utopiephase, jeweils vor Ort im Rahmen eines eintägigen Workshops durchgeführt werden. 

Die Ergebnisse sollen in Anlehnung an die dokumentarische Methode ausgewertet werden. In den entsprechenden soziogenetischen Rekonstruktionen geht es darum, den objektiven Kern von Interessensunterschieden und Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten. Die Auswertungen sollen auch zeigen, an welchen konkreten Orten es zu Konflikten im Zusammenleben der verschiedenen Bevölkerungsgruppen kommt und was deren interessenbezogenen Hintergründe sind. Die Ergebnisse werden bei einer zweiten Veranstaltung vor Ort an die Teilnehmenden MigrantInnen rückgekoppelt, um in dieser Diskussion die verschiedenen raumbezogenen Interessenorientierungen stärker zu profilieren, die Barrieren der Integration, mögliche Diskriminierungserfahrungen aufzudecken und Ansatzpunkte für lokale Integrationsstrategien zu erarbeiten. Dies markiert die dritte Phase der Zukunftswerkstatt, in der möglichst kreative und verschiedenartige Lösungsvorschläge entwickelt werden können. 

Fallstudien wurden und werden in 

- Frankenberg, Kreis Waldeck-Frankenberg, 

- Sontra, Werra-Meissner Kreis; 

- Ebersdorf und Neustadt, Landkreis Coburg, 

- Kaufbeuren, Allgäu, 

- Speyer sowie 

- Bad Neuenahr – Ahrweiler, Kreis Ahrweiler 

durchgeführt. Alle Fallstudien werden von Studierenden des berufsbegleitenden Masterstudiengangs maps-online, Sozialraumentwicklung und –organisation umgesetzt.

 

Publikationen:

Alisch, Monika / May, Michael (Hrsg.) 2011: Integrationspotenziale in kleinen Städten – Rekonstruktion der Interessensorientierungen von Zuwanderern Band 6. Barbara Budrich Verlag. Opladen / Farmington Hills.