Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Forschung & Transfer » Weiterbildung » Angebote
Weiterbildung an der Hochschule Fulda

Vertiefung Bank- und Insolvenzrecht (SB 9)

Was müssen Schuldnerberater über Verwertungsmöglichkeiten und -risiken von Immobilien wissen, um erfolgreich mit Banken verhandeln zu können? Inwieweit können fundierte Kenntnisse über Verjährungsfristen von Darlehn, Zinsansprüchen und Bürgschaften bereits bei der außergerichtlichen Schuldenbereinigung dazu beitragen, ein Verbraucherinsolvenzverfahren gegebenenfalls zu vermeiden?

Was sind Insolvenzstraftaten und welche Folgen für die Erteilung oder Versagung einer Restschuldbefreiung können sie nach sich ziehen?

Und in welchem Verhältnis stehen das Grundsicherungs- und Sozialhilferecht mit der Insolvenzordnung? Was ist pfändbar und (wie) werden Bedarfsgemeinschaften berücksichtigt? In welchen Fällen können Sozialträger Forderungen trotz eines laufenden Verbraucherinsolvenzverfahrens aufrechnen?

Dieser Baustein vertieft relevante Bereiche aus dem sogenannten Bankrecht und dem Verbraucherinsolvenzrecht. Anhand von Fallbeispielen aus der Schuldnerberatungspraxis wird das vorhandene Grundlagenwissen vertieft und die aktuelle Rechtsprechung aufgearbeitet.

Inhalte

  • Verwertung von Immobilien außerhalb der Zwangsversteigerung, Forderungsverzicht mit "Besserungsschein", Zwangsverwaltung
  • Neue Regelungen für Immobiliendarlehn (Risikobegrenzungsgesetz)
  • Reichweite, Widerruf und Verjährung von Bürgschaften
  • Verjährung von Verbraucherdarlehn, Forderungen und Zinsansprüchen
  • Insolvenzstraftaten (zum Beispiel das Verschieben von Vermögenswerten oder Eingehungsbetrug)
  • Das Zusammenspiel der Insolvenzordnung mit dem Grundsicherungs- und Sozialhilferecht

Seminarleitung

Daniela Weil, Fachanwältin für Insolvenzrecht
Claudia Kleinsteuber, Bankkauffrau

Termin

Donnerstag, 04. Dezember 2014 bis Sonntag, 07. Dezember 2014

Teilnahmegebühr

420,00 EUR inklusive Seminarmaterialien und Pausengetränken

Kontakt und Anmeldung

Anmeldeformular zum Download

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: 

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)

Telefon: 0661 9640-7414
Telefax: 0661 9640-7419

E-Mail: weiterbildung (at) hs-fulda.de