Sozialwesen
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » FB SW » CeSSt » Aktuelles
Aktuelles

16./17. Juli 2014, Fachworkshop "Ehrenamt-Gender-Migration - Herausforderungen ländlicher Räume"

der Querschnittsarbeitsgruppe "Gender, Migration und sozialer Sektor" des Forschungsverbundes für Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) der Universität Kassel und der Hochschule Fulda. 

Veranstaltungsort: Bonifatiushaus (Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda) in Fulda

Weitere Informationen und einen Link zur Anmeldung finden Sie auf dem Flyer

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt. Sofern der Workshop ausgebucht ist, werden Sie benachrichtigt. Anmeldungen bitte bis 30.06.2014.

Der Workshop wird gefördert aus Mitteln der hessischen Hochschulen für Zielgruppenveranstaltungen der Kampagne "Forschung für die Praxis" (www.forschung-für-die-praxis.de) sowie aus Mitteln der Kooperation der Hochschule Fulda mit der Sparkasse Fulda. 

 

11. Juni 2014 – 3. CeSSt-Kolloquium

„Ökonomie und Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre - 
3 Ansätze aus dem Fachbereich Wirtschaft“
Prof. Dr. Stefanie Deinert
Prof. Dr. Claudia Kreipl
Prof. Dr. Carsten Müller

Gebäude O, Raum 024, Beginn 18:00 Uhr

Weitere Infos und Vorschau auf nächste Kolloquien finden Sie hier

 

 

Neuer Band der Schriftenreihe „Gesellschaft und Nachhaltigkeit“ erschienen!

Neuer Band der Schriftenreihe 

„Gesellschaft und Nachhaltigkeit“ erschienen!

Das die demografische Entwicklung in Deutschland nicht nur von Fragen der Überalterung, verbunden mit explodierenden Pflegekosten geprägt ist – unsere Gesellschaft nicht nur „weniger“ und „älter“, sondern längst auch „bunter“ als Beschreibung der Folge von Zuwanderung geworden ist, wurde bisher selten gemeinsam betrachtet. 
Im neuen Band der CeSSt-Schriftenreihe werden interdisziplinär mehrere Dimensionen sozialer Nachhaltigkeit in den Blick genommen. Neben Fragen von Generationengerechtigkeit und sozialem Ausgleich sind gerade Aspekte von Teilhabe und Partizipation bedeutsam dabei, neue Denkanstöße für „Soziale Innovationen für mehr Lebensqualität im Alter“ zu entwickeln.

Mit Band 3 der Schriftenreihe „Älter werden im Quartier: Soziale Nachhaltigkeit durch Selbstorganisation und Teilhabe“ (Hrsg. Monika Alisch), werden Beiträge und Diskussionsergebnisse der vom CeSSt im Jahr 2013 durchgeführten Fachtagung vorgestellt.

Der Band kostet 29,– Euro (zzgl. Versandkosten) 
Zur Onlineversion der Publikation gelangen Sie über:
http://www.upress.uni-kassel.de/katalog/schriftenreihe.php?Ges._Nachhaltigkeit.htm 

 

 

Dokumentation der 2. CeSSt-Tagung: Fachtagung "Ältere Migrant(inn)en im Quartier: Nachhaltigkeit durch Selbstorganisation und Teilhabe"

Informationen zur Tagung und zu Vorträgen finden Sie hier.