Sozialwesen
Sie befinden sich hier:  HS Fulda » FB SW » Fachbereich » Hauptamtlich Lehrende » Prof. Dr. Ines Kadler-Neuha...
Prof. Dr. Ines Kadler-Neuhausen

Erziehungswissenschaft und Methoden in der sozialen Arbeit

Publikationen

Monographien und Aufsätze:

  • Kadler-Neuhausen, I. (2012): Arbeit. Multidisziplinäre Einführung in Human- und Gesellschaftswissenschaften. Studientext für den berufsbegleitenden blended learning Studiengang „B.A. Soziale Arbeit – online (BASA-O)“ an der Hochschule Fulda
  • Kadler-Neuhausen, I. (2012): Soziale Gerechtigkeit. Eine sozialwissenschaftliche Einführung. Studienbrief für den berufsbegleitenden blended learning BA-Studiengang „Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (BASS)“ an der Hochschule Fulda 
  • Kadler-Neuhausen, I. / Hofmann, R. (2011): Frühkindliche Bildung erfolgreich studieren. In: KiTa aktuell 2/2011, Carl Link Verlag 
  • Kadler-Neuhausen, I. (2010): Professionalisierung und Professionelles Handeln im Kontext der Diversität. In: Kinder mit besonderen Bedürfnissen. KiTa Spezial 4/2010. Carl Link Verlag. S. 27-29
  • Kadler-Neuhausen, I. (2010): Anerkennung von Kompetenzerwerb außerhalb der Hochschule. In: Jäger, M. / In der Smitten, S.: Studentischer Kompetenzerwerb im Kontext von Hochschulsteuerung und Profilbildung (HIS: Forum Hochschule Nr. F8/2010)
  • Kadler, I. (2008): Studienreformen zielorientiert umsetzen. Fallstudien zur Einführung von Bachelor- und Masterkonzepten. Reihe: Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung. ZBBS -Buchreihe. Verlag Barbara Budrich. Opladen & Farmington Hills 
  • Kadler, I. (2007): Einführung von BA/MA-Konzepten im Rahmen der Umstrukturierung des geisteswissenschaftlichen Magisterstudiums. In: Bittkau-Schmidt, Susan / Drygalla, Jeanette / Schuegraf, Martina (Hrsg.): Biographische Risiken und neue professionelle Herausforderungen. Identitätskonstitutionen-Wandlungsprozesse-Handlungsstrategien. Verlag Barbara Budrich. Opladen & Farmington Hills, S. 99 – 118
  • Kadler, I. (2002): Thüringen, Länderexpertisen zur Weiterbildungssituation. In: Faulstich, P./Vespermann, P. (Hrsg.): Weiterbildung in den Bundesländern. Materialien und Analysen zu Situation, Strukturen und Perspektiven. Weinheim 
  • Kadler, I./Klenk, W. (1999): Organisationsentwicklung wird zur Qualitätsentwicklung – Haupt- und nebenberufliche Pädagogen lernen den Bildungsprozess gestalten. In: Küchler, F./Meisel, K. (Hrsg.): Qualitätssicherung in der Weiterbildung II. Frankfurt, S. 57 – 73

Rezensionen:

  • 2012: Daniela Kobelt Neuhaus: Im Dialog mit den Eltern 0 - 3-Jähriger. Wie Erziehungspartnerschaft gelingen kann. Reihe: Frühe Kindheit - Kinder von 0 bis 3 - Basiswissen. Cornelsen Verlag (Berlin) 2011. 
    Rezensionen socialnet. www.socialnet.de 
  • 2010: Yvonne Wagner: Der Weg zum Kita-Portfolio. Dokumentationen im Team entwickeln. Bildungsverlag EINS GmbH (Troisdorf) 2009. EUR.Reihe: Bildung von Anfang an: Beobachtungs- und Dokumentationsprozesse. Rezensionen socialnet. www.socialnet.de
  • 2010: Armin Krenz: Professionelle Öffentlichkeitsarbeit in Kindertagesstätten. Fachbuch. Bildungsverlag EINS (Troisdorf) 2009. Rezensionen socialnet. www.socialnet.de
  • 2009: Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur des Saarlandes (Hrsg.): Das Portfolio im Kindergarten. Ein Entwicklungstagebuch, geführt vom Kind und seinen Bildungsbegleitern. verlag das netz. Weimar – Berlin. 2008. Rezensionen socialnet. www.socialnet.de
  • 2008:  Antje Bostelmann (Hrsg.):  Praxisbuch Krippenarbeit. Leben und Lernen mit Kindern unter 3. Verlag an der Ruhr (Mülheim a. d.  Ruhr) 2008. Rezensionen socialnet. www.socialnet.de

Reports und Projektbeiträge:

  • Fachhochschule Erfurt (2008): Veröffentlichung der Ergebnisse der Absolventenstudie  „Studienbedingungen und Berufserfolg“ durchgeführt an der FH Erfurt in Kooperation mit dem  Internationalen Zentrums für Hochschulforschung (INCHER) der Universität Kassel. www.fh-erfurt.de/Absolventenstudie
  • HRK/Acquin (2007): Prozessqualität für Lehre und Studium. Konzeption und Implementierung eines Verfahrens der Prozessakkreditierung. Policy Paper. Bayreuth  
  • Fachhochschule Erfurt (Hrsg.) (2006): Self-Evaluation Report. Prepared in the context of the pilot scheme entitled ‘Process Quality in Teaching and Learning – the Concept of a System of Process Accreditation and its Implementation’. Created by Ines Kadler/Dr. John McKenzie. Erfurt