This page is available only in German.
Weiterbildung an der Hochschule Fulda

Brückenschlag zwischen Wissenschaft & beruflicher Praxis

Wissenschaftliche Weiterbildung bedeutet für uns die enge Verzahnung von Praxisnähe mit theoretischer Fundierung auf dem aktuellsten Stand von Wissenschaft und Forschung. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass wir unsere Seminare und Studienprogramme auf Ihre Erwartungen und Bedürfnisse ausrichten. 

Wie wir das machen? Wir binden Ihre beruflichen Erfahrungen von Beginn an systematisch in den Programmablauf ein und regen zur gestaltungsorientierten Auseinandersetzung mit sich ändernden Anforderungen in der Arbeitswelt an. Das umfasst die Reflexion der eigenen beruflichen Praxis, das erfahrungsorientierte Lernen an "echten" Fallbeispielen und die Anregung des kollegialen Austauschs und der Vernetzung unter den Teilnehmenden.

Ziel unserer Weiterbildungen ist der Ausbau Ihrer beruflichen Handlungskompetenz. Weil wir wissen, dass die Teilnahme an einer Weiterbildung mit hohen zeitlichen und organisatorischen Belastungen verbunden ist, bieten wir unsere Weiterbildungen berufsbegleitend an: Alle Programme setzen sich aus einer Abfolge von Präsenz- und Selbststudienphasen zusammen, so dass Sie zu einem großen Teil selbst bestimmen können, wann und wo Sie Ihr Lernpensum absolvieren möchten. Und in den Selbststudienphasen begleiten unsere Lehrenden Sie bei der Auseinandersetzung mit fachwissenschaftlichen Inhalten, bei Fragen des Transfers in die berufliche Praxis oder der Lernorganisation.

Zur Übersicht über unsere Angebote

Bildungsprämie

WissWeit

Die Hochschule Fulda ist aktives Mitglied im Netzwerk WissWeit, dem Weiterbildungsnetzwerk aller staatlichen hessischen Universitäten und Fachhochschulen. 

WissWeit steht für Weiterbildung auf Hochschulniveau, Qualitätssicherung und qualifizierte Abschlüsse. 

Mehr über WissWeit erfahren...

 
Termine

Hier finden Sie unseren Kalender mit den Weiterbildungsterminen für 2014